Minna-Specht-Schule / Frankfurt a. M.

Unsere Schule

Einschulung

 

Allgemeine Informationen

Die Schulanmeldung für die Einschulung erfolgt bereits eineinhalb Jahre im Voraus. D.h. zum Beispiel findet die Schulanmeldung für die Einschulung 2019/20  bereits im März 2018 statt. Die genauen Termine werden den Eltern kurzfristig vom Schulamt per Brief bekannt gegeben.

Die Schulanmeldung beinhaltet eine Sprachstandserhebung mit der die Deutschkenntnisse getestet werden. Wenn ihr Kind wenig deutsche Sprachkenntnisse hat, hat es die Möglichkeit in der Schule kostenfrei ein Deutsch-Training zu bekommen (Vorlaufkurs).

Der Schulreifetest erfolgt erst zum Schnuppertag im Einschulungsjahr, meistens im April.

Nach dem  Schnuppertag werden die Kinder in der Regel einer ersten Klasse zugewiesen. Die konkreten Klasseneinteilungen werden am 1. Schultag bekannt gegeben. Im Juni desselben Jahres findet dann auch der Info-Elternabend für die neuen Erstklässler statt.

Darüber hinaus bietet die Minna-Specht-Schule im Februar vor der Einschulung einen 4-Ecken-Elternabend an, bei welchem die Eltern an praktischen Beispielen wichtige Informationen und Tipps zum Übergang ihres Kindes vom Kindergarten in die Grundschule erfahren können.